TOBI.CH Die Webseite von Tobias Steiner

Über mich während der Freizeit
In meiner Freizeit bin ich gerne frei und mache mal wenig und ein anderes mal sehr viel. Wie es mich gelüstet. Seit 1998 arbeite ich noch 80%. Das kann ich nur weiter empfehlen! Ich fotografiere ganz gerne, Wanderungen mache ich auch, aber bitte nicht zu lange. Schwimmen und Radfahren gehören weiter zu meinen "Hobbys". Handwerkliche Arbeiten sind eine wilkommene Abwechslung zu meinem "Bürogummialltag". Zu letzt habe ich beispielsweise an meinem Auto die unverschuldet eingedellte Stosstange gewechselt und so die Schweiz oder mindestens ERB um den lange erwarteten Aufschwung gebracht.

Ich am Arbeitsplatz
Als Erwachsener in einer schnellen Zeit habe ich schon mehrere Berufe ausgeübt. Ich bin ausgebildeter Elektromaschinenbauer und kann theoretisch aus mehreren Anhäufungen Farbe, Kleber, Metal, Kupfer, Lack und Isolierpapier einen Elektromotor, Generator oder Transformator herstellen. So jedenfalls hat man mir das in der Ausbildung erzählt. Ich habe schon als Velomechaniker, Skilift-Mitarbeiter oder Verkäufer gerabeitet. Diese Jobs waren kurze Zeit interessant, aber nach 5 bis 12 Monaten hatte ich jeweils genug gesehen. Eine Anstellung als Betriebselektriker bei "Toblerone" hat mich zum ersten mal so richtig mit der EDV konfrontiert. So arbeite ich seit 1995 im Bereich der EDV. Ich habe in dieser Zeit Computer assembliert (zusammengeschraubt und vorinstalliert), im Enduser-Support gearbeitet und kontinuierlich mein Wissen erweitert. Seit 1998 arbeite ich für Schulen, zuerst für die HSW, dann nach einem Dienstleistungsaustausch an der HTA-BE und seit Januar 2004 für die HTI. Siehe "Webseiten"

Ich, die TOBI.CH Webseite
Ich wurde der einfacheren Bearbeitung halber mittels Web To Date erstellt. Dies ist so etwas wie ein "Einzelplatz Content Management System" klingt toll was?! Dank diesem System habe ich etwa 10 verschiedene "Gewänder", welche jeweils mehrere Kombinationen zulassen. Zuletzt können die Farbschemas der einzelnen Kombinationen noch angepasst werden. Der Inhalt ist immer vom Design getrennt. Die Fotogalerien werden aktuell mit einem Tool von Photoimpact XL gemacht. Dies ist ein gutes und günstiges Bild- und Grafiktool. Ich wohne in www.luke.ch, dies ist ein grosses und günstiges Zuhause bei einem Bekannten von Tobias.